Impressum | Kontakt | Normale Version | Sitemap | Suche
Rathaus
Kontrast ändern Schriftart größer
Termine
Stadtführungen
Veranstaltungen
Wanderungen
Orts- und Stadtrat
Ausstellungen
Lesungen
Vorträge
Filme
Fasching
Second-Hand
Märkte
Märkte
Suchen:

Erweiterte Suche
Login
Passwort

Registrieren
Infos zur Registrierung
Passwort vergessen?
28.08.2014
Kulinarische Stadtführung
31.08.2014
Geführte Saar - Radtour
31.08.2014
ADAC Saarland Classic Cup macht Station in Blieskastel
02.09.2014
Abendbummel durch die Altstadt
04.09.2014
Mord mit Aussicht - eine Kuriositätentour durch Blieskastel
ALLE TERMINE ANZEIGEN
31.08.2014

Geführte Saar - Radtour

Am Sonntag, 31. August 2014 bietet die Stadt Blieskastel unter der Leitung von Christoph Greff eine geführte Radtour an.

Die Strecke führt von Blieskastel über Ballweiler und Wolfersheim nach Gersheim. Von dort aus geht es über das französische Hermeskappel und Wittring nach Remelfing. Über Sarreguemines und Folpersviller gelangt man wieder ins Saarland, nach Reinheim. Über den Bliestalfreizeitweg geht es zurück nach Blieskastel.

Während der Tour wird in einem Gastronomiebetrieb eine Mittagspause eingelegt.

Die Streckenlänge umfasst etwa 60 - 70 km. Schwierigkeitsgrad: mittel.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Paradeplatz in Blieskastel.

Anmeldungen sind nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen zu allen geplanten Touren 2014 kann man dem Flyer entnehmen, welcher beim Verkehrsamt der Stadt Blieskastel erhältlich ist. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Christoph Greff, erreichbar unter Tel. 06842 9261100 oder beim Verkehrsamt unter Tel. 06842 9261316.



31.08.2014

ADAC Saarland Classic Cup macht Station in Blieskastel

Sonntag, 31. August 2014 ab 13.30 Uhr
ADAC Saarland Classic Cup der Vereine VDM Bischmisheim &
British Roadster Club in Blieskastel


Am Sonntag, 31. August 2014 ab 13.30 Uhr ist Blieskastel wieder ganz auf automobile Klassiker eingestellt und alle Schaulustigen sind herzlich eingeladen, dem Oldtimer-Treiben beizuwohnen.

Die Fahrzeuge werden ab 13.30 Uhr auf dem Paradeplatz vor dem Rathaus I erwartet. Während die Teilnehmer dort ihre Wanderpause genießen, bleibt für die Zuschauer vor Ort genügend Zeit, sich die herausgeputzten Raritäten ganz genau zu betrachten und ein Erinnerungsfoto aufzunehmen. Mit dabei sind die Oldtimer Clubs vom VDM Bischmisheim und des British Roadster Club.

Es ist geplant, dass die Autos zwischen 13.30 Uhr und 15.00 Uhr auf dem Paradeplatz anzutreffen sind. 
 


02.09.2014

Abendbummel durch die Altstadt

Am Dienstag, 02. September 2014 findet eine Stadtführung durch die Altstadt, Abendbummel genannt, statt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr auf dem Paradeplatz am Eingang zum historischen Rathaus I.

Zum Abschluss dieses Rundganges durch das historische Blieskastel ist ein geselliger Abend in einem einheimischen Gastronomiebetrieb geplant.

Die Führung ist kostenlos.

Weitere  Informationen erhalten Sie unter den Telefonnummern: 06842/ 926 1313 bis - 1316.



04.09.2014

Mord mit Aussicht - eine Kuriositätentour durch Blieskastel

Donnerstag, 4. September 2014, 18 Uhr
Mord mit Aussicht - Eine Blieskasteler Kuriositäten – Tour

Unterwegs mit der Kammerzofe Henrietta auf den Spuren von Räubern, Mördern und Betrügern.

Bei einem Rundgang durch Blieskastel erzählt die Kammerzofe von spannenden und skurrilen Gerichtsfällen vergangener Zeiten und zeigt Ihnen die entsprechenden Schauplätze.

Sie wird Ihnen erklären, dass nicht alles was man sich an Land zieht auch ein Gewinn sein muss.

Ferner erfahren die mutigen Gäste dieser exklusiven Themenführung was ein vergifteter Käse mit der hochherrschaftlichen Familie Von der Leyen auf sich hat.

Lassen Sie sich von Henrietta in das dubiose Handwerk der historischen Giftmischerinnen und Giftmörder einweihen und vernehmen Sie, dass es einem recht heiß werden konnte, wenn man zur falschen Zeit am falschen Ort gesehen wurde.
Henrietta wird Ihnen berichten, warum es damals besser war die Bekanntschaft von „Meister Hans „ zu vermeiden und sie wird das Geheimnis lüften wie sie 300 Jahre alt geworden ist.

Genießen Sie bei dieser Tour den herrlichen Ausblick ins Umland von Blieskastel und lassen Sie sich humorvoll wie kaltblütig durch die seelischen Abgründe der damaligen Zeit führen.

Mordsmäßige Geschichten eiskalt serviert von der Zofe bei Hofe.

Treffpunkt : Paradeplatz 18.00 Uhr , Ende gegen 19.30 Uhr im Haus des Bürgers

Die Teilnahme kostet 5 € pro Person. Kinder bis 14 Jahre frei.




05.09.2014

euroclassic - Jazz à la Francaise "Bach & Sons"

Freitag, 5. September 2014, 20 Uhr
Orangerie Blieskastel
Eintrittspreise: 16,- € / erm. 12,- €

Wieso gilt Dave Brubeck als direkter Nachfahre der Bach Dynastie, warum verzweifelt der normal begabte Schüler an der Invention im Stile von Paquito d´Rivera, was unterscheidet überhaupt das wohltemperierte vom improvisierten? Lassen Sie sich treiben im Rhythmus des 18. Jahrhunderts, finden Sie die Verbindung von Satzlehre und freiem Ausdruck, seien Sie gefasst auf die Einheit von explosivem Spiel und der inneren Reinheit der Musik von Bach & Sons. Das neue Programm von „Jazz à la Française“ ist genau so vielfältig und kontrastreich wie die Stile, Arrangements und Komponisten. Werke von Mozart und Bach werden ebenso gespielt wie Kompositionen von Bolling, Brubeck und Chick Corea. Es gibt klassisch-elegante Stücke, furiose Sambas, eine klassisch-romantische Sonate und kuriose Bearbeitungen von Jazzstandards. Einen besonderen Akzent liefern Stücke der „Yellow Jackets“, eines amerikanischen Rock-Jazz-Quartetts der 80er Jahre mit stark elektronisch geprägter Musik. Also ein „Muss“ für alle Freunde gepflegter Jazz- und Crossover-Konzerte. Die Gruppe heißt: JAZZ A LA FRANÇAISE und bietet Cross-Over Musik vom Feinsten. Das Konzept, klassische Kompositionen großer Meister mit modernen Arrangements, Rhythmik und Improvisationen zu würzen, begeistert Jung und Alt, Klassik- und Jazzfans. In großen, wie in kleinen Sälen zeigt sich unsere Erfahrung und Stilsicherheit, Virtuosität und Spielfreude. Besetzung: Wolfgang Mertes (Violine), Hemmi Donié (Piano), Tom Thiel (Bass) und Dr.Rolf Seel (Drums).




TOP
123[...]10Weiter