Impressum | Kontakt | Normale Version | Sitemap | Suche
Weier
Kontrast ändern Schriftart größer
Termine
Stadtführungen
Veranstaltungen
Wanderungen
Ausstellungen
Orts- und Stadtrat
Lesungen
Vorträge
Filme
fastnacht
Second-Hand
Märkte
Suchen:

Erweiterte Suche
Login
Passwort

Registrieren
Infos zur Registrierung
Passwort vergessen?
31.01.2015
Geführte Wanderung zum Gänshorn
07.02.2015
Stadtführung durch die Altstadt von Blieskastel
08.02.2015
Seniorenfastnacht 2015
08.02.2015
Nachtwächterrundgang mit Schauspiel in der Blieskasteler Altstadt
11.02.2015
Kinderkostümfest
ALLE TERMINE ANZEIGEN
31.01.2015

Geführte Wanderung zum Gänshorn

Die geführte Wanderung des Verkehrsamtes Blieskastel führt am Samstag, 31. Januar an der Vogelschutzhütte und am Wolfsfels vorbei zum Gänshorn. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr an den Mediclin Bliestal Kliniken, Haus A. Danach geht es über den Kurterrain-Weg zu einem nahegelegenen Gastronomiebetrieb, wo eine Rast eingelegt. Der Rückweg erfolgt durch das Schwarzweihertal und den Farnwald
zu den Mediclin Bliestal Kliniken.

Die Gesamtstrecke beträgt ca. 10km. Die Führung ist kostenlos. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter den Telefonnummern: 06842/926-1313 bis -1316.


07.02.2015

Stadtführung durch die Altstadt von Blieskastel

Am Samstag, 07. Februar 2015, 14.00 Uhr, steht wieder eine Stadtführung durch Blieskastel auf dem Terminplan des Verkehrsamtes. Die Führung leitet Frau Monika Link.

Frau Link wird ihren Gästen die romantische Altstadt von Blieskastel näher bringen sowie Geschichte und Gegenwart beleuchten. Dabei werden u. a. das historische Rathaus mit Markthalle, der Paradeplatz, der "Alte Markt" mit Napoleonbrunnen, die ehem. "Hofratshäuser", die "Orangerie" und die Schlosskirche angesteuert.

Treffpunkt ist am Eingang zum Rathaus I, Paradeplatz.



08.02.2015

Seniorenfastnacht 2015

Bliesgau-Festhalle Blieskastel, 14.11 Uhr

SENIORENFASTNACHT IN BLIESKASTEL

 

Die Stadt Blieskastel veranstaltet am Sonntag, 8. Februar um 14.11 Uhr in der Bliesgau-Festhalle die Seniorenfastnacht. Die Blieskasteler Karnevalsgesellschaft "Nix wie druff" hat wie in den Vorjahren die Programmgestaltung übernommen. Neben den Büttenkanonen der BKG werden die Gesangsgruppen, die Garden und die Prinzenpaare die älteren Bürger unterhalten.

 

Eingeladen sind die Bürgerinnen und Bürger aller Blieskasteler Stadtteile, die 70 Jahre und älter sind. Einladungen, die gleichzeitig auch als Eintrittskarten gelten, können laut Mitteilung der Stadtverwaltung ab Mitte Januar bei den Ortsvorstehern der einzelnen Stadtteile abgeholt werden; für Blieskastel-Mitte sind Einladungen auch im Verkehrsamt Blieskastel, Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5, erhältlich. Die eingesetzten Busse können von den Teilnehmern kostenlos benutzt werden, der Fahrplan ist auf den Einladungen ausgedruckt.

 

Ein Hinweis für die Bewohner des oberen Schlossberges in Blieskastel-Mitte: Der Bus Nr. 4 hält um 13.40 Uhr am Altenheim „Haus am Berg“ in der Schlossbergstraße.



08.02.2015

Nachtwächterrundgang mit Schauspiel in der Blieskasteler Altstadt

Nachtwächterführung der besonderen Art...

Begegnungen mit historischen Figuren in der Blieskasteler Altstadt

In Blieskastel dreht regelmäßig sonntags der Nachtwächter seine Runden durch die Altstadt. Diese Touren erfreuen sich großer Beliebtheit und viele Besucher von Nah und Fern lauschten bereits den Geschichten, die der Nachtwächter „Marti Voit“ zu berichten hat.

Im Januar wird es nun bereits zum wiederholten Male eine ganz besondere Führung mit dem Nachtwächter geben: Befreundete Gästeführer aus der Pfalz werden den Nachtwächter-Rundgang mit szenischen Spielen ergänzen und bereichern.

Siegfried Hess, der seit 2011 in Gestalt des Nachtwächters Gäste durch Blieskastel führt, pflegt seit einigen Jahren Kontakt zu Gästeführern des Biosphärenreservats „Pfälzerwald/Nordvogesen“. Bereits in den vergangenen Jahren fanden gemeinsame Führungen mit den Pfälzern statt, die für die Besucher zu einem ganz besonderen Erlebnis wurden. Die Begeisterung war so groß, dass schnell klar war, diese Führung zu wiederholen.

Und so dürfen Besucher des „Nachtwächterrundgangs der besonderen Art“ sich auch in die sem Jahr wieder auf Begegnungen mit historischen Figuren in der Altstadt freuen. Gespielt werden diese von Anke Vogel, Uwe Schumacher, Vera Ulrich, Patrick Liebel und der in Blieskastel bereits bekannten Stadtführerin Monika Link. Sie und weitere Kollegen/innen bieten in der Südwestpfalz regelmäßig Schauspiel- und Erlebniswanderungen an. Für Blieskastel haben sie sich ganz spezielle Schauspiel-Szenen überlegt, die sie an verschiedenen Punkten zum Besten geben werden. Die Besucher erwartet eine spannende und unterhaltsame Tour. Wie gewohnt wird es auch wieder einen kleinen Umtrunk mit gemütlichem Beisammensein am Kloster geben.

Da es in den Straßen und Gassen, die der Nachtwächter mit seinen Besuchern durchquert, teils dunkel ist, dürfen Teilnehmer gerne eigene Laternen mitnehmen.

Die Führung findet am Sonntag, 8. Februar um 18 Uhr statt und dauert etwa 2,5 Stunden. Treffpunkt ist das historische Rathaus I am Paradeplatz. Der Kostenbeitrag beträgt 7 € pro Person. Kinder bis 14 Jahre sind frei.



11.02.2015

Kinderkostümfest

Bliesgau-Festhalle Blieskastel, 15 Uhr

 

Kinderkostümfest in der Bliesgau-Festhalle

 

Wie alljährlich findet am Mittwoch, 11. Februar ab 15.00 Uhr in der Bliesgau-Festhalle ein Kinderkostümball statt. Für Stimmung und gute Laune sorgt die Blieskasteler Karnevalsgesellschaft “Nix wie druff“. Mit dabei sind das Kinderprinzenpaar Sina I. und Timo I. sowie die Garde-Schautänzer der BKG. Für Stimmung pur sorgt der BKG-DJ. Natürlich stehen auch lustige Mitmachspiele mit dem Jugendteam der BKG Jenny, Caroline & Steffi auf dem Programm.
Eintritt haben Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Es wird darauf hingewiesen, dass der Einlass nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich ist.
 
Der Eintritt beträgt 1,50 € / Person.



TOP
123[...]12Weiter